03 Mit richtigem Denken und Reden bewusst leben – Lebe Dich bewusst – Podcast

Richtig denken richtig reden

In der letzten Folge „Nützliche Voraussetzungen für ein bewusstes Leben“ ging es um die aus meiner Sicht bedeutendsten Voraussetzungen für Dein bewusstes Leben. Das sind Schlaf, Bewegung, Ernährung, Dankbarkeit und die richtige Atmung. Hier der Link zu den Schlaftipps, die laufend aktualisiert werden.

Das Thema der heutigen Episode „Mit richtigem Denken und Reden bewusst leben“ ist den meisten gut bekannt und wird dennoch selten richtig angewendet. Also ein altes Thema und trotzdem ganz aktuell. Es geht darum, mit richtigem Denken und Reden bewusst zu leben. Das hört sich zunächst sehr simpel an. Ein ganz alter Hut und schon sehr oft in Podcasts und Artikeln besprochen. Ja, genauso dachte ich auch. Bis ich mich mehr damit beschäftigt hatte und beschloss, mein Denken und Reden bewusst anzupassen.

„03 Mit richtigem Denken und Reden bewusst leben – Lebe Dich bewusst – Podcast“ weiterlesen

02 Nützliche Voraussetzungen für ein bewusstes Leben – Lebe Dich bewusst – Podcast

In der letzten Folge ging es um Dein Leben als komplexes Computerspiel mit unterschiedlichen Leveln und vielen Tests, die Dich weiterbringen oder zurückwerfen können.

Es gibt aus meiner Erfahrung einige Voraussetzungen, die Dir Dein bewusstes Leben wesentlich leichter machen. In dieser Folge stelle ich Dir die Voraussetzungen vor, die für mich selbst am wichtigsten sind.

„02 Nützliche Voraussetzungen für ein bewusstes Leben – Lebe Dich bewusst – Podcast“ weiterlesen

Selbstversuch: Ein Kurs in Wundern

Am 13. Juni 2019 war der Start meines Selbstversuchs von „Ein Kurs in Wundern“. Den Kurs findest Du kostenlos hier: Ein Kurs in Wundern.

Der Kurs geht unglaubliche 365 Tage und macht mich zu einem neuen Menschen. So ist der Plan. Ich halte Dich auf dem Laufenden, welche Erkenntisse ich gewinnen kann!

07.07.2019 Update
Der Kurs läuft jetzt fast einen Monat und das ist mein erstes Update. Etwas spät magst Du denken. Ich stimme uneingeschränkt zu. Der Grund ist, dass der Kurs für mich anfangs unbeschreibbar war. Jeden Tag bekomme ich eine Denkaufgabe, die auch nur wenige Minuten am Tag benötigt. Seit dem sind 24 Tage vergangen und ich bin im Plan, also bei Lektion 24.
Zwischenzeitlich habe ich im Internet nach Erfahrungsberichten gesucht und einige gefunden. Wow! Wenn nur ein Teil davon stimmt ist das wirklich ein wunderbares Instrument um bewusster zu leben!
Das haben auch einige Podcaster entdeckt. So startet am 01.09.2019 ein neuer Podcast, der sich mit diesem Thema beschäftigt. Hier bekommst Du pro Lektion, also pro Tag, noch ergänzende Erläuterungen. Das finde ich sehr nützlich!
Beim Kurs in Wundern finden die Veränderungen in noch kleineren Schritten statt als beim PC-Muskel-Training. Dennoch bin ich mit Begeisterung dabei!

31.10.2019 Update
Ich war sehr lange still zu diesem Thema. Jetzt ist es Zeit für ein kleines Update. Ich bin zwischenzeitlich bei Lektion 130, am 140. Tag. Da muss ich wohl an 10 Tagen meinen Kurs vergessen haben. 😉

Ich lese die Lektionen also fast jeden Tag. Der benötigte Zeitaufwand für die Übungen schwankt. Manchmal bleibt es beim reinen Lesen, ein anderes Mal sind auch Wiederholungsübungen am Tag vorgesehen. Meist beschränke ich mich jedoch auf das bewusste Lesen am Morgen.

Leider sind die Formulierungen der Lektionen gegensätzlich zur positiven Sprache des Lebens gewählt: Das Wort „nicht“ kommt extrem häufig vor! Da ich diese Sätze dann intern erst einmal in eine positive Formulierung umbaue, ist es etwas anstrengend. Schade, dieses Thema könnte eine noch größere Wirkung haben bei positiver Formulierung (was möchte ich wirklich?).

05.12.2019 Update
Jetzt habe ich gleich zwei intensive Erlebnisse, von denen ich gerne berichten möchte. In Lektion „LEKTION 140 Nur von der Erlösung kann man sagen, dass sie heilt.“ geht es darum sich mit dieser Aussage zu beschäftigen: Nur von der Erlösung kann man sagen, dass sie heilt. Sprich zu uns, Vater, damit wir geheilt sein mögen.

Also bin ich mit dieser Aussage in mich gegangen und habe die Antwort bekommen: Du bist längst geheilt, Du musst es nur sehen. Das war eine intensive Erfahrung!

Weiter ging es dann mit „LEKTION 157 In seine Gegenwart möchte ich jetzt eingehen.“ Als ich nach dem Lesen spazieren war und danach wieder zurück war, hatte ich plötzlich besseren Zugang zu meinem Bewusstsein. Der Schleier hatte sich gelichtet und ich hatte Erkenntnisse, die mir vorher unbekannt waren. Dieser Zustand hielt einige Tage an, bevor das Ego wieder etwas mehr übernommen hat. Eine sehr interessante Erfahrung, die mir für meine Ent-Wicklung stark hilft und die ich auf den Kurs in Wundern zurückführe!

Ich bleibe auch hier dran!

01 Das Leben als ein komplexes Spiel – Lebe Dich bewusst – Podcast

Lebe Dich bewusst

Heute ist endlich der Lebe Dich bewusst Podcast mit seiner ersten Folge online gegangen!

Und darum geht es heute: DU bist Protagonist in der komplexesten Simulation, die es je gab. Es ist wie ein Computerspiel.

Du bekommst täglich neue Aufgaben und hast die universellen Spielregeln zu beachten.

Du kannst Dich bei Erfüllung der Aufgaben weiterentwickeln.  Dann erweitert sich auch Dein Bewusstsein und Du kannst zu einem neuen Level aufsteigen.

„01 Das Leben als ein komplexes Spiel – Lebe Dich bewusst – Podcast“ weiterlesen

Lebe Dich bewusst – Cover des Podcasts

Juhu! Das Cover meines Podcasts habe ich soeben fertiggestellt!

Lebe Dich bewusst Podcast Cover
Lebe Dich bewusst Podcast Cover

Mir gefällt es wirklich sehr gut! Es drückt genau das aus, worum es im Podcast auch geht.

Aktuell bin ich noch fleißig dabei Themen zu sammeln und bald schon wird es losgehen mit Folge 1.

Selbstversuch: Mehr Lebensenergie durch ganz einfache Übungen?

7 Chakren

07.06.2019 Das Buch „Power für den Tag – 7 Übungen zur Steigerung der Lebensenergie“ hat mich heute gefunden. Von der darin vorgestellten Technik hat mir eine Freundin vorgestern erzählt.

Es klingt einfach unglaublich: mit einigen wenigen Übungen kann wirklich jeder – ob sportlich oder unsportlich – das eigene Energiesystem aktivieren und Lebensenergie ins Gehirn lenken. Dort wird diese Energie für eine stark verbesserte Konzentration, mehr Glückshormone, Verjüngung und verbesserte sexuelle Kraft genutzt.

Zunächst war ich skeptisch. Ein Wundermittel noch dazu völlig kostenfrei und bisher weitgehend unbekannt? Meine Neugier ist jedoch viel stärker! Deshalb starte ich heute meinen Selbstversuch und werde in diesem Blog über meinen Fortschritt berichten.

Das Buch mit der detaillierten Anleitung und Herleitung findest Du zum kostenlosen Download hier: Power für den Tag – 7 Übungen zur Steigerung der Lebensenergie.

Ein wichtiger Hinweis, bevor auch Du direkt beginnst. Ich habe mich gefragt, wie ich die Wirksamkeit dieser Methode nachvollziehbar und messbar machen kann. Dazu verlinke ich Dir einen Reaktionstest. Damit kannst Du Deine Reaktionszeit jetzt ermitteln und dann nach dem Programm. Ich bin schon gespannt! Meinen aktuellen Wert habe ich notiert und berichte zur weiteren Entwicklung!

„Selbstversuch: Mehr Lebensenergie durch ganz einfache Übungen?“ weiterlesen