Artwareness | Art meets Awareness | Kunst trifft Bewusstsein

Es gibt Neuigkeiten! Mit Artwareness | Art meets Awareness | Kunst trifft Bewusstsein startete ich meine eigene Online Galerie! Unter Artwareness findest Du in drei Kategorien die Werke, die für mich am meisten Energie beinhalten und ausstrahlen. Unter dem Link kannst Du Dir die Exponante anschauen und diese auch zum Download oder als Bilder erwerben.

Warum Artwareness? Bereits seit einigen Jahren drücke ich mich auch mit meinen Bildern aus. Nur die Werke, die für mich besonders viel Energie ausstrahlen, zeige ich hier in der Online Galerie. Ich möchte mit meinen Bildern Dein Bewusstsein aktivieren, Deine Energie erhöhen und Dich zum Träumen anregen. Da bietet sich die Kombination von Art (Kunst) und Awareness (Bewusstsein, Erkenntnis) natürlich an!

Ich finde es wunderbar mit meiner Kunst zur Steigerung Deiner Schwingung und Frequenzerhöhung beizutragen! Die Kraft der Bilder ist für mich immer wieder beeindruckend! Energiebilder sind spirituelle Kunst! Sie spenden Dir Kraft und Energie oder geben Dir das Gefühl von Ruhe.

Ich zeichne ausschließlich digital und kann hier viele Effekte nutzen, die die Bilder so werden lassen, wie ich mich das vorstelle. Ich lasse mich vom Einklang von Seele und Verstand leiten und folge vollständig meiner Intution. Nach jeder Aktion beim Malen spüre ich rein, wie sich das anfühlt und ob es so bleiben kann oder angepasst werden soll. So entstsehen die Bilder. Ganz ohne Plan und nur geleitet von den Eingebungen.

Die drei Kategorien auf Artwareness heißen Light, Less Light und Stills. Bei „Light“ transportieren die Bilder stark positive Energie. Bei „Less Light“ wird es mitunter sehr düster. Die Bilder sind ebenfalls sehr kraftvoll, jedoch deutlich düsterer und sehr fesselnd. Und unter „Stills“ findest Du Flächen, die mich ebenfalls berühren.

Damit Du Dir direkt Deinen eigenen Eindruck machen kannst, folgen hier einige Bilder:

Ich wünsche Dir viele bewusste Eindrücke beim Anschauen.
Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.