37 Energiestufen – Dauerhafte Schwingungserhöhung

Energiestufen Schwingungserhöhung

Energiestufen, Energie-Level, Bewusstseinsstufen, Ebenen der Energie, Bovis-Skala, Schwingungsebenen, Energieskala, Level der Energie, Schwingungserhöhung oder auch Bewusstseinsebenen. Wieder einmal gibt es viele Bezeichnungen für den Inhalt dieser Podcast-Folge. Ich nutze im Folgenden den Begriff Energiestufen.

Alles bis auf Information ist Energie und ständig in Bewegung. Das umfasst alles Physische, also alles Körperliche, wie zum Beispiel Menschen, Dinge und die Natur. Jedoch ist auch alles Psychische, also alles Geistige, wie Gedanken und Emotionen, Energie. Diese Energie schwingt jederzeit und hat – je nach Art – ihre eigene Schwingung. 

Diese unterschiedlichen Energiestufen lassen sich in eine Skala einteilen, die aus niedrigen, mittleren und höheren Energiestufen besteht. In diesen drei Stufen gibt es weitere Abstufungen. Diese stelle ich Dir gleich vor.

„37 Energiestufen – Dauerhafte Schwingungserhöhung“ weiterlesen

36 | 7 Universellen Gesetze

7 Universelle Gesetze

Universelle Gesetze, hermetische Gesetze, feinstoffliche Gesetze, kosmische Gesetze, Kybalion, Schicksalsgesetze oder geistige Gesetze als Rahmen für unser Leben. Bereits in Folge 15 Universelle Gesetze – Einführung und Gesetz der Harmonie gab es erste Inhalte zu diesem Thema. In dieser Folge knüpfe ich daran an und schließe meinen Loop.  Diesen Loop machte ich mir vor etwas mehr als einem Jahr auf, als ich die Vorstellung der weiteren Gesetze ankündigte.

Die Gesetze sind auch bekannt als die sieben hermetischen Prinzipien z. B. im Kybalion von den drei Eingeweihten. Sie sind in ihrer Urform viele Jahrhunderte alt und waren eine sehr lange Zeit nur wenigen Eingeweihten zugänglich. Dank Büchern und Internet sind sie schon länger jedem zugänglich.

„36 | 7 Universellen Gesetze“ weiterlesen

35 Variantenraum und Informationsfeld

Variantenraum Informationsfeld

Variantenraum, Quantenfeld, morphisches Feld, Universum oder Informationsfeld als unerschöpfliche und unendliche Quelle. Darum, und wie Du den Variantenraum nutzen kannst, geht es in dieser Folge. Das Thema Variantenraum kündigte ich bereits in zwei Folgen an. Nun wird es Zeit, hier tiefer einzusteigen! Ich verwende im Folgenden den Begriff Variantenraum, stellvertretend für die zu Beginn genannten, alternativen Bezeichnungen.

„35 Variantenraum und Informationsfeld“ weiterlesen

34 | 50 Tipps zum Schlaf | Schlafen | Durchschlafen | bei Schlafstörungen

50 Tipps zum Schlafen

In dieser Folge teile ich meine besten 50 besten Tipps zur Schlafvorbereitung, zum Einschlafen, zum Schlaf, zum Durchschlafen, bei Schlafstörungen und zum Aufwachen!

Bereits in meiner zweiten Folge Nützliche Voraussetzungen für ein bewusstes Leben – Lebe Dich bewusst – Podcast ging ich kurz auf das Schlafen ein. Das Thema Schlaf hat eine bedeutende Rolle beim bewussten Leben. Deshalb gibt es diese Podcast-Folge!

„34 | 50 Tipps zum Schlaf | Schlafen | Durchschlafen | bei Schlafstörungen“ weiterlesen

33 Power Talk Motivation | Schwingungserhöhung | Bewusstsein | bei Angst | Gedankenkarussell

Power Talk Motivation

Diese Folge ist ein knapp 6-minütiger Power Talk zu Deiner Motivation, zu Deiner Schwingungserhöhung, zu mehr Bewusstsein, bei Angst und bei Gedankenkarussell.

Alles geschieht nach Deinem Glauben und Du bist der Wähler in Deinem Leben! Mit Deinen Gedanken wählst Du Deine Realität!

Es gibt kein Intro und Outro wie in den übrigen Folgen. Nur der Text, der Dich tief erreichen wird. Diese Folge ist zur täglichen Anwendung geeignet.

„33 Power Talk Motivation | Schwingungserhöhung | Bewusstsein | bei Angst | Gedankenkarussell“ weiterlesen

32 Stimmig sein und dadurch ein stimmiges Leben führen

Stimmig leben

In der letzten Folge ging es um den Tod und das Sterben. In dieser recht kurzen Folge geht es darum, wie Du stimmig sein kannst und dadurch ein stimmiges Leben führen kannst. Statt stimmig kannst Du auch kohärent, denkrichtig, zusammenklingend, angemessen, ebenmäßig oder harmonisch sagen. Kohärenz, Zusammenklang und Harmonie sind dabei für mich die stimmigsten Substantive. Wie die Wortbedeutung schon sagt: Was stimmig ist, das stimmt. Ein guter Vergleich ist die Musik, die stimmig sein muss, um wohl und harmonisch zu klingen.

Stimmigkeit beim Menschen ist die Übereinstimmung von authentischer und situationsgerechter Denkweise, Kommunikation und Handlung. Dabei sind authentisch und situationsgerecht sehr subjektiv. Jeder muss für sich selbst herausfinden, was die beiden Begriffe für ihn bedeuten und wie er sie leben möchte. Das gilt auch für die Stimmigkeit.

Denn Stimmigkeit ist ein Gefühl. Wenn Du in Dich reinfühlst, dann spürst Du, ob ein Gedanke, eine Handlung oder eine Entscheidung stimmig ist.

„32 Stimmig sein und dadurch ein stimmiges Leben führen“ weiterlesen

31 Sterben und der Tod – was kommt danach? Mit Kurt Tepperwein

Tod und Sterben

In dieser Folge geht es um das Sterben und den Tod – was kommt danach? Auch Kurt Tepperwein kommt mit seinen Inhalten zum Thema zu Wort! Als Kind war der Tod für mich ein ganz großer Angstfaktor. Wenn ich mir damals vorstellte, dass ich oder ein anderer Mensch sterben sollte, war ich schnell am Ende von dem, was ich damals denken konnte. Es gab nur Leere. Unvorstellbare Leere. Trauer. Niedergeschlagenheit. Das blieb sehr lange Zeit so. In meinem direkten Umfeld sind Todesfälle erst relativ spät eingetreten. So hatte ich längere Zeit nur durch Unfälle, die ich gesehen oder über die ich gelesen hatte, mit dem Tod Kontakt. Dank damals intensivem Fernseh-, Zeitungs- und Internet-Konsum war der Tod natürlich mein ständiger Begleiter.

„31 Sterben und der Tod – was kommt danach? Mit Kurt Tepperwein“ weiterlesen