Selbstversuch: Ohne Brille sehen – Heilung meiner Fehlsichtigkeit

02.10.2019 Ich starte einen neuen Selbstversuch! Dieses Mal habe ich beschlossen, meine Fehlsichtigkeit zu korrigieren: Ohne Brille sehen – Heilung meiner Fehlsichtigkeit!

Deshalb war ich gestern zur Vorbereitung beim Optiker und habe meine aktuellen Werte unter Angaben meines Namens und meines Geburtsdatums feststellen lassen. Ich bin fehlsichtig und das ändere ich nun!

Dafür gibt es aus meiner Sicht gleich mehrere Möglichkeiten:

  • Im Kindesalter / oder in einem früheren Leben habe ich wohl beschlossen, dass mir die Welt zu komplex ist und wurde deshalb kurzsichtig.
    Lösung: Ich muss nur dort hin zurückgehen und dann diese Ursache ändern
  • Es ist nur eine Fehleinstellung und ich muss nur die richtige Technik haben, um das Bild, das meine Augen sehen, scharf stellen zu können. Das ist genauso wie bei den 3D-Bildern. Auch hier ist es nur eine Frage der Technik, um die 3D-Bilder zu sehen.
  • Es ist simples Muskeltraining.
    Lösung: Durchführung von Übungen, die die Muskeln des Auges stärken. Dazu zählt auch ein häufiger Verzicht auf meine Brille.

So, einige mögliche Lösungswege sind mir nun bekannt. Also kann ich beginnen! Ich berichte hier regelmäßig über meinen Fortschritt.
Unterstützend nutze ich selbst erstellte Subliminals. Das sind Affirmationen, die begleitet werden von speziellen Frequenzen, um die Aufnahme im Unterbewusstsein zu erleichtern. Für morgens und abends nutze ich unterschiedliche Subliminals. Auch hierüber werde ich noch eine Podcast-Folge aufnehmen.

In zwei Tagen habe ich einen Termin bei einer Reiki-Meisterin zur Unterstützung meines Vorhabens!

Update 11.10.2019: Zwischenzeitlich habe ich mit meiner Reiki-Meisterin telefoniert und wir haben einige Blockaden ausräumen können. Dennoch ist ein persönlicher Termin notwendig, der demnächst ansteht.

Dann war ich noch bei meiner Kinesiologin. Hier haben wir das Thema grundsätzlich besprochen und sind beide der Meinung, dass es geht. Sie hat mich darauf hingewiesen, dass es für die nächsten Monate sehr wichtig ist meine Augenmuskeln angemessen zu trainieren (Use it orloose it). Dafür habe ich mir ein Buch bestellt und starte bald.

Aktuell ist dieses Thema etwas im Hintergrund, da ich aktuell andere Prioritäten bekommen habe. Ich berichte weiter!

Update 31.10.2019: Es bleibt dabei, dass ich aktuell andere Aufgaben haben. Ich war zwischenzeitlich bei einer Heilerin und wir haben die Vorlage (Blaupause) der DNS meines optimalen Auges aus der Quelle heruntergeladen. Bevor ich diese jedoch integriere, möchte ich erst für einige Wochen das Augentraining machen. Ich berichte weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.