06 Aufräumen – Ordnung schaffen im Inneren und Äußeren – Teil 1 im Äußeren

Aufräumen in Äußeren

Die letzte Folge hieß „Wundern hilft immer“. Hier ging es darum, Events umzuerleben. Ein Event tritt ein. Das ist erst einmal neutral. Du nimmst es wahr, „erlebst“ es und bewertest es. Jetzt gehst Du direkt wieder aus der Wertung. Schaue neutral drauf, wundere Dich ganz bewusst einfach nur und überlege, wie Du es haben wolltest. Richte Deine Aufmerksamkeit nur auf den gewünschten Zielzustand. Und schaue zu, wie sich die Wirkung, also Dein Event ändert! Wie waren Deine Erfahrungen mit dem Wundern? Konntest Du auch schon große Augen machen, weil das mit den Wundern tatsächlich geklappt hat?

Das Thema der heutigen Episode heißt „Aufräumen – Ordnung schaffen im Inneren und Äußeren“. Da das Thema aus meiner Sicht so umfangreich ist, habe ich die Folge in zwei Folgen aufgeteilt. In der nächsten Folge geht es um „Aufräumen im Inneren – Unfinished Business“ und heute um „Aufräumen im Äußeren“.

„06 Aufräumen – Ordnung schaffen im Inneren und Äußeren – Teil 1 im Äußeren“ weiterlesen