67 Deine Sprache formt Deine Realität – Wenn schon denken, dann richtig

Wort-Schatz

Deine Sprache formt Deine Realität – wenn schon denken, dann richtig! Bereits in meiner Folge 03 Mit richtigem Denken und Reden bewusst leben ging es um das Thema Sprache. Damals lag der Fokus darauf, das Wort „nicht“ aus Deinem Wortschatz zu streichen. Stattdessen empfahl ich damals eine positive Formulierung mit dem Fokus darauf, was Du willst. Ein Beispiel: „Ich schaffe es nicht.“ wird ersetzt durch „Ich versuche das anders.“ oder „Ich wähle einen anderen Weg.“ oder „Ich möchte jetzt lieber etwas anderes machen.“.

Bei mir selbst dauerte es ungefähr ein Jahr, bis ich meine Gedanken und meine Sprache so umgestellt hatte, dass ich in Bezug auf „NICHT“ nur noch so dachte und redete, wie ich es haben wollte. Das Wort „NICHT“ konnte ich so dauerhaft aus meinem Wortschatz streichen.

„67 Deine Sprache formt Deine Realität – Wenn schon denken, dann richtig“ weiterlesen

Wort-Schatz: 618 Positive Wörter für Dein bewusstes Leben

Wort-schatz Wortschatz

In der folgenden Übersicht mache ich Dir ein Wort-Geschenk mit diesem Wort-Schatz! Er beinhaltet 618 positive Wörter in alphabetischer Reihenfolge!

Diese Liste soll Dich inspirieren, um Deinen eigenen Wort-Schatz zu erweitern! Mache die Wort-Probe und koste die Wörter! So findest Du die Wörter, die zu Dir passen!

So kurz vor Weihnachten habe ich deshalb ein Wort-Geschenk für Dich: den Wort-Schatz! Dieser beinhaltet alle 618 Wörter! Jedes Wort ist als eigene Bilddatei in einer ZIP-Datei enthalten. Der Dateiname der Bilddatei heißt genauso, wie das Wort auf dem Bild. In einem Ordner Deiner Wahl entpackst Du die Bilddateien. Darunter sind Wörter wie: wohlig, Wohlgefühl, Wonne, bejahen, behutsam, eindrucksvoll, idyllisch sowie 611 weitere.

So sehen sechs Bilddateien aus dem Wort-Schatz aus
„Wort-Schatz: 618 Positive Wörter für Dein bewusstes Leben“ weiterlesen

52 Fünf Wunsch Minuten für die Steuerung Deiner Realität

Fünf Wunsch Minuten für die Steuerung Deiner Realität

Fünf Wunsch Minuten für die Steuerung Deiner Realität. Das klingt für mich erst einmal recht lustig. So wie diese 5-Minuten-Suppe, die ich früher mal mit heißem Wasser angereichert habe und dann fünf Minuten warten durfte, bevor sie fertig war. Ja, genau, wenn Du Spaß daran hast, dann mach Dir eine solche 5-Minuten-Terrine und nutze diese fünf Minuten für Deine Wunsch-Minuten für die Steuerung Deiner Realität. Und wie das geht, erzähle ich Dir jetzt!

„52 Fünf Wunsch Minuten für die Steuerung Deiner Realität“ weiterlesen

19 Hilf mir, mich zu erinnern oder einen Gedanken einmal denken reicht

Hilf mir mich zu erinnern

In meiner letzten Folge hat uns die zauberhafte Elfe Marzena mit auf die Heilreise zum Diamant-Kristall im Inneren der Erde genommen. Für mich war und ist das eine ganz wunderbare Erfahrung, die mich in meiner Ent-Wicklung auf einzigartige Weise unterstützt hat. Gerne kannst Du diese Heilreise auch öfter hören, umso intensiver werden Deine Erfahrungen.

Hilf mir, mich zu erinnern – Was verbirgt sich dahinter?

Diese Folge heißt „Hilf mir, mich zu erinnern“ oder „Einen Gedanken einmal denken reicht“. Beide Punkte bedürfen einer Erläuterung. Und diese möchte ich deshalb gerne in diesem Podcast geben. „Hilf mir, mich zu erinnern“ bringt kompakt zum Ausdruck, dass wir alles Wissen bereits in uns tragen und wir es nur wieder in uns finden möchten. Viele Menschen neigen aus meiner Sicht dazu, alles im Außen zu suchen und vor allem finden zu wollen.

„19 Hilf mir, mich zu erinnern oder einen Gedanken einmal denken reicht“ weiterlesen