72 Klärwerk des Geistes nach Vera F. Birkenbihl – Selbstversuch

Kläranlage des Geistes

Von der Kläranlage oder dem Klärwerk des Geistes nach Vera F. Birkenbihl hörte ich bereits vor einigen Jahren. Damals fand ich den Ansatz interessant und beließ es jedoch dabei.

Bei diesem Klärwerk des Geistes geht es darum, dass ich in einer bestimmten Zeit einfach alles aufschreibe, was mir gerade in den Sinn kommt. Dabei ist der Verstand ausgeschaltet, so gut es geht. Alles, was mir in den Sinn kommt schreibe ich auf ohne Rücksicht auf Tippfehler, korrekten Satzbau oder Vollständigkeit.

Nach Vera F. Birkenbihl nutzen wir einige Gespräche mit anderen ebenfalls als Klärwerk des Geistes. Bei diesen Gesprächen erzählen wir dem anderen etwas, damit wir selbst daraus Erkenntnisse bekommen. Mir fallen da spontan zwei Menschen ein, auf die das zutrifft. So erzähle ich etwas und nutze den anderen als Klärwerk. Wobei ich dieses Klärwerk auch selbst sein kann und dadurch den Austausch mit dem anderen spürbar verbessern kann.

„72 Klärwerk des Geistes nach Vera F. Birkenbihl – Selbstversuch“ weiterlesen

24 Gedankenspiel – Wünsche für und Realitäten in 2020

Gedankenspiel

In meiner letzten Folge ging es um die Zeitenwende: Zeit zu Ent-Werden in der neuen Zeit.

Ich lade Dich in dieser Folge zu einem Gedankenspiel ein. Ich freue mich, wenn Du Dich voll darauf einlässt und ganz tief eintauchst. Und schon geht es los:

Zu Beginn schreiben wir das Jahr 2019. Es ist kurz nach Weihnachten und einige Tage vor dem Jahreswechsel. Da es sich bei diesem Jahreswechsel um den Wechsel in ein neues Jahrzehnt handelt, wurde entschieden, die größte Umfrage zu starten, die es je gab. Dazu wurden überall kleine Stände mit bunten Schirmen aufgebaut. Zentrales Element dieser Stände war eine Wunschbox. Die Stände beinhalteten ausreichend kleine Zetteln und Schreibgeräte. Die Bürger wurden aufgefordert ihre Wünsche für 2020 aufzuschreiben und in die große Wunschbox zu stecken.

„24 Gedankenspiel – Wünsche für und Realitäten in 2020“ weiterlesen