Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 22.09.2021

Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche

Am 22.09.2021 ist zum zweiten und letzten Mal im Jahr 2021 Äquinoktium, also Tag- und Nachtgleiche. Bereits am 20. März 2021 war der erste dieser zwei ganz besonderen Tage im Jahr, an dem die Sonne exakt im Osten aufgeht. Im Laufe des Jahres verschiebt sich das immer ein wenig. Die Tage werden ja bereits seit 21.06.2021 (Sommersonnenwende oder Sonnwende, auch Solstitium) wieder kürzer.

Tag- und Nachtgleiche bedeutet, dass der lichte Tag und die weniger lichte Nacht gleich lang sind. Das Gegenteil dazu sind die bekannten Sonnenwenden im Juni (Sommersonnenwende 21.06.2021) und Dezember (Wintersonnenwende 21.12.2021).

Auf Englisch heißt die Tag- und Nachtgleiche Equinox.

„Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 22.09.2021“ weiterlesen

Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 2021

Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche

Am 20. März 2021 ist zum ersten Mal in diesem Jahr wieder Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche. Das ist einer von zwei ganz besonderen Tagen im Jahr, an dem die Sonne exakt im Osten aufgeht. Im Laufe des Jahres verschiebt sich das immer ein wenig. Die Tage werden ja bereits seit 21.12.2020 (Wintersonnenwende) wieder länger.

Der zweite Tag der Tag- und Nachtgleichen in 2021 ist der 22. September 2021 (22.09.2021). Tag- und Nachtgleiche bedeutet auch, dass der lichte Tag und die weniger lichte Nacht gleich lang sind. Das Gegenteil dazu sind die bekannten Sonnenwenden im Juni (Sommersonnenwende 21.06.2021) und Dezember (Wintersonnenwende 21.12.2021).

Auf Englisch heißt die Tag- und Nachtgleiche Equinox.

„Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 2021“ weiterlesen

Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 2020

Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche

Am 22. September 2020 ist zum zweiten Mal in diesem Jahr wieder Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche. Das ist einer von zwei Tagen im Jahr, an dem die Sonne exakt im Osten aufgeht. Im weiteren Jahr verschiebt sich das immer ein wenig, die Tage werden ja bereits seit 20.06.2020 (Sommersonnenwende) kürzer.

Der erste Tag der Tag- und Nachtgleichen in 2020 war der 20. März. Tag- und Nachtgleiche bedeutet auch, dass der lichte Tag und die weniger lichte Nacht gleich lang sind. Das Gegenteil dazu sind die bekannten Sonnenwenden im Juni (Sommersonnenwende 20.06.2020) und Dezember (Wintersonnenwende 21.12.2020).

„Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 2020“ weiterlesen

Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 2019

Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche

Am 23. September ist zum zweiten Mal in diesem Jahr wieder Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 2019. Das ist einer von zwei Tagen im Jahr, an dem die Sonne exakt im Osten aufgeht. Im weiteren Jahr verschiebt sich das immer ein wenig, die Tage werden ab jetzt kürzer.

Der erste Tag der Tag- und Nachtgleichen in 2019 war der 20. März. Tag- und Nachtgleiche bedeutet auch, dass der lichte Tag und die Nacht gleich lang sind. Das Gegenteil dazu sind die bekannten Sonnenwenden im Juni und Dezember.

„Äquinoktium: Tag- und Nachtgleiche 2019“ weiterlesen