67 Deine Sprache formt Deine Realität – Wenn schon denken, dann richtig

Wort-Schatz

Deine Sprache formt Deine Realität – wenn schon denken, dann richtig! Bereits in meiner Folge 03 Mit richtigem Denken und Reden bewusst leben ging es um das Thema Sprache. Damals lag der Fokus darauf, das Wort „nicht“ aus Deinem Wortschatz zu streichen. Stattdessen empfahl ich damals eine positive Formulierung mit dem Fokus darauf, was Du willst. Ein Beispiel: „Ich schaffe es nicht.“ wird ersetzt durch „Ich versuche das anders.“ oder „Ich wähle einen anderen Weg.“ oder „Ich möchte jetzt lieber etwas anderes machen.“.

Bei mir selbst dauerte es ungefähr ein Jahr, bis ich meine Gedanken und meine Sprache so umgestellt hatte, dass ich in Bezug auf „NICHT“ nur noch so dachte und redete, wie ich es haben wollte. Das Wort „NICHT“ konnte ich so dauerhaft aus meinem Wortschatz streichen.

„67 Deine Sprache formt Deine Realität – Wenn schon denken, dann richtig“ weiterlesen